Yoga & Coaching: Work-Life-Balance-Retreat


Vom 23. bis zum 25. Februar 2018, mit Heike Gleibs und Katina Kuhn

Dieses Wochenende kannst Du ganz Dir, Deinem Geist und Deinem Körper widmen.

Wir wollen an diesem Wochenende Yoga und systemisches Coaching miteinander verbinden, damit du auf der Suche nach deinem individuellen Berufsweg Körper und Geist gleichermaßen nutzen kannst. Denn Yoga und Coaching eint der Glaube an die Kraft des Inneren und an die eigenen Ressourcen.

Coaching

Heike Gleibs„Karriere ist keine Treppe, die nur auf- oder abwärts verlaufen kann. Karriere ist vielmehr ein Klettergerüst, das mal aufwärts, mal seitwärts, mal rückwärts verläuft. Es ist unser Lebensweg und steht für Entwicklung. Somit ist es nicht nur vollkommen in Ordnung, wenn wir gänzlich neue Pfade beschreiten, sondern es ist oft sogar unabdingbar.“ (http://elternmorphose.de/vereinbarkeit-von-familie-und-beruf-und-wo-bleibst-du-wie-die-beduerfnisorientierte-elternschaft-dir-helfen-kann/)

Im Laufe unseres Berufslebens stehen wir immer wieder vor der Frage, wie geht es weiter: Wie gelingt der Berufseinstieg? Wie gestalte ich die Phase der Familiengründung? Was mache ich nach der Elternzeit? Wie vereinbare ich Beruf, Familie und so vieles mehr?

Systemisches Coaching geht davon aus, dass die Lösung bereits in den Menschen selbst liegt. Im Coaching erlangt man Bewusstsein über eigene Denk- und Handlungsmuster, erkennt Ressourcen und Potenziale und lernt, diese für sich zu nutzen.

Als systemischer Coach begleitet Heike Gleibs Menschen in Annahme- und Veränderungsprozessen in Arbeits-, Familien-und Beziehungskontexten (Jobwechsel, Karriereberatung, Rollenklärung, Wiedereinstieg, Elternwerden u.v.m.).

Ihre Ausbildung zum Systemischen Coach hat sie bei der Gesellschaft für systemische Therapie (GST Berlin) in Berlin absolviert (DGSF Curriculum). Als studierte Kulturwissenschaftlerin und Mutter zweier Kinder arbeitet sie hauptberuflich als Programmleiterin einer Bildungsstiftung in Berlin, die sich für Chancengerechtigkeit einsetzt.

Yoga

Katina KuhnYoga ist nicht nur ein Übungssystem für den Körper, sondern eine ganze Lebenspraxis: wer regelmäßig Yoga übt, wird nicht nur körperlich stärker und flexibler, sondern auch auf mentaler Ebene achtsamer, emotional stabiler und im Handeln und der Kommunikation klarer. Die Yogaeinheiten während dieses Retreats sind für alle geeignet: absolute Neueinsteiger und geübte Yoginis. Die Körperarbeit, Atemübungen und geführte Meditationen unterstützen ganz konkret den Coachingprozess und sind darauf ausgerichtet, Klarheit und Konzentration zu stärken.

Katina Kuhn lehrt seit 2009 Yoga und verbindet in ihren Unterrichtseinheiten körperliche mit geistigen Herausforderungen. Ihre Ausbildung(en) hat sie bei namhaften Lehrern wie Ana Forrest, Leela Mata, Dinah Rodriguez und Thomas Bannenberg absolviert. Sie ist Mutter von drei Söhnen, Kulturwissenschaftlerin und seit 2015 leitet sie die Yoga Connection in Lüneburg.

Das Konzept des Retreats

In Coachingsessions, die in der Kleingruppe und im Einzelgespräch stattfinden werden, unterstützen wir Dich dabei, dem Thema beruflichen Wandel zu nähern und erste Ideen zu entwickeln, wie Du Dein Vorhaben umsetzen kannst.

Die Yogaeinheiten bringen die Zirkularität von Körper und Geist zusammen und können helfen, zu beobachten, was in Dir passiert. Sie unterstützen Dich, Deine Gefühle und Gedanken wahrzunehmen, anzunehmen und einzuordnen. Sie können Dir auch Ruhe, Kraft und Ausdauer schenken. Im Coaching können die erspürten Aspekte dann wiederum genauer betrachtet werden.

Programm

Freitag, 23.2.2018Samstag, 24.2.2018Sonntag, 25.2.2018
7:30 - 8:00Morgenmeditation & Tagesauftakt für Reflexionsaufgaben7:00 - 8:00 Morgenmeditation
8:30 - 10:00Yoga8:00 - 10:00Yoga
10:00Frühstück10:00Frühstück
10:00 - 14:00Einzelcoaching und Kleingruppenarbeit11:00 - 12:30Abschlusscoaching in der Großgruppe
14:00Mittagssnack
bis 17:00Ankunft15.00 -16.00 Coachinginspiration & Zwischenbilanz
17:30 - 19:00Begrüßung und Einführung16:00 - 18:00Yoga & Tiefenentspannung
19:00 - 20:30Yoga und Abendmeditation18:45Abendessen
20:30Abendessen20:00 - 21:00Meditativer Abendspaziergang

Retreat-Ort

Das Retreat findet statt im Yoga-Haus Ganesha in Wustrow im wunderschönen Wendland.

Kosten

Die Kosten betragen

€ 395,- im Einzelzimmer

€ 360,- im Doppelzimmer

inkl. Coaching, Yoga und Vollverpflegung. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 12 Personen begrenzt.

Anmeldung