Workshop: Veränderung & Neuausrichtung


23. bis zum 25. Februar 2018, mit Heike Gleibs und Katina Kuhn, 
Early Bird bis zum 11. Februar: Einzelsession € 35,- / alle Sessions € 95,-
danach: Einzelsession € 45,- / alle Sessions € 115,-


Ein Wochenende – begleitet und angeleitet von der Berliner Coach Heike Gleibs und der Lüneburger Yogalehrerin Katina Kuhn – an dem du deinen Bedürfnissen näherkommst und mit einem klaren ZIEL vor Augen zurück in den Alltag gehst.

Der Workshop verbindet das Beste aus Coaching und Yoga. Im Coaching lassen sich Dinge aufdecken, die wir allein oft nicht sehen. Es befähigt dich dazu, Lösungen zu entwickeln, die bereits in dir sind, Ressourcen zu aktivieren, die noch vergraben sind. Das Gespräch und die unterstützte Reflektion helfen dir, neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Fr., 23.02., 18:30 – 21:00 Uhr: Eine Vision, Ein Ziel. Ein Motto.

Was möchtest du stärken und entwickeln im neuen Jahr? Welche neue Richtung möchtest du einschlagen? Was kann dich unterstützen, um deinen Zielen näher zu kommen? (60 Min. Yoga, 90 Min. Coaching)

Sa., 24.02., 14:00 – 16:00 Uhr: Meine Bedürfnisse. Meine Potentiale. Meine Ressourcen.

Was steckt bereits in dir? Welche Fähigkeiten möchtest du stärken? Was sind deine Stärken? Was brauchst du? (60 Min. Yoga, 60 Min. Coaching)

So, 25.2., 11:00 – 13:00 Uhr: Ich schaffe das.

Die Integration in den Alltag. Wie kann es dir gelingen, deine Ziele nicht wieder aus den Augen zu verlieren? Am Ball zu bleiben? Was motiviert dich? Was fördert deine Konzentration auf das Wesentliche? (60 Min. Yoga, 60 Min. Coaching)

Anmeldung


Wie wäre es, wenn du in diesem Jahr

  • das BESTE aus dir herausholst?
  • die POTENTIALE, die in dir schlummern, wirklich entfaltest?
  • FÄHIGKEITEN in dir entdeckst, von denen du gar nicht wusstest, dass du sie hast?

Wenn du deinem Leben eine neue Richtung geben willst, wenn du dir etwas Gutes tun willst oder das Gefühl hast, etwas ändern zu müssen, ohne zu wissen, was genau das sein könnte, dann laden wir dich ein, mit uns Einkehr zu halten.

Die Tradition des Yoga sieht es genauso: In uns ist bereits alles vorhanden, nur haben wir dies häufig vergessen und die Verbindung zu uns selbst ist gekappt oder blockiert. Unser Denken, unsere innere Haltung ist eng mit unserem Körper verbunden: alles was wir denken, schreibt sich in den Körper ein – in unsere Körperhaltung, in unseren Gang, in unsere Mimik. Wollen wir etwas in unserem Leben verändern, müssen wir nicht nur an unseren inneren Glaubenssätzen und Überzeugungen arbeiten, sondern auch an unserem Körper. Wenn der Körper beweglich und stark ist, ist es auch unser Geist.

Unser Workshop gibt dir Gelegenheit, Körper und Geist gleichermaßen zu nutzen und ganzheitlich für dich zu sorgen. Ausgedehnte Yoga-Sessions geben dir Zeit, in den Körper hineinzuspüren und ihn zu nähren. Das Einzelgespräch und auch die Arbeit in der Kleingruppe geben dir Gelegenheit, aus einer Veränderungsidee ein konkretes Ziel und Schritte zur Umsetzung zu entwickeln.

Die Coaching-Erfahrung: Entdecken, was sein soll und gestalten, was wird.

Die Coaching-Einheit orientiert sich am Zürcher Ressourcenmodell (http://www.zrm.ch/index.html) . Hier arbeiten wir alleine und in der Kleingruppe. Basis dieser Einheit ist die Auswahl und Interpretation von Bildern. Ziel dabei ist, Bedürfnisse und Motive deiner Neuausrichtung zu klären. Die Arbeit mit den Bildern ermöglicht dir, eine Brücke zu bauen, um bewusste und unbewusste Motive in Einklang zu bringen: Was will ICH? Stimmen Kopf und Herz überein? In dieser Session entwickelst du ein Ziel, das Richtung und Weg der Neuausrichtung beschreibt.

Dazu buchbar: Einzelcoachings

Das Einzelcoaching unterstützt dich, dein Ziel zu konkretisieren: Was will ich künftig tun? Welche Schritte stehen an? Was und wen brauche ich? Dieses Gespräch kann ein Anfang sein: Bei Bedarf begleitet dich Heike weiterhin und bietet regelmäßige Sitzungen in Lüneburg an.

Erfahrungsgemäß bringt die Auseinandersetzung mit uns selbst viel Bewegung. Nutze den Austausch im Tandem oder der Gruppe. Dieser Workshop bietet dir auch Gelegenheit für Reflexion und Austausch mit anderen – natürlich im geschützten Rahmen. Nichts muss, aber du kannst und darfst.

Einzelcoachings (€ 60,-) sind möglich:

  • Sa, 24.02.
    • 9:00-10:00 Uhr
    • 10:00 – 11:00 Uhr
    • 11:00-12:00 Uhr
    • 16:15-17:15 Uhr
    • 17:15-18:15 Uhr
    • 18:15-19:00 Uhr
  • So, 25.2.
    • 9:00 -10:00 Uhr
    • 10:00 – 11:00 Uhr