Inner Flow Aerial Yoga Teacher Training

BasicsFactsAusbildungsteam

Tiefer, inniger und kraftvoller! Aerial Yoga wird in einem von der Decke hängendem Tuch praktiziert und kann auch verschiedene Arten eingesetzt werden: praxisvertiefend, akrobatisch, im Vinyasa-, Hatha- oder Yin-Stil. Dabei werden Kraft, Ausdauer und Balance gestärkt und gefördert.

Zudem ist es im Tuch möglich tiefe Themen anklingen zu lassen und diesen Raum zu geben. So wird zum Beispiel durch das Schaukeln und Wiegen im Tuch das „innere Kind“ angesprochen und darf dem Erwachsenen begegnen. Yin Yoga und Yang Yoga können gleichwertig praktiziert werden und mit verschiedenen Hilfsmitteln und unterschiedlichen Höhen im Tuch auf eine wertschöpfende Art unterrichtet werden.

Die Abfolge von Asanas zu fließenden Bewegungen, die Verbindung mit der Atmung als auch Entspannungsmethodiken sind im Aerial Yoga verankert.


Basics

Inhalte

  • Was ist Aerial Yoga?
  • Material, Sicherheit und Voraussetzungen
  • Medizinische Kontraindikationen und Therapeutischer Nutzen (physiologisch vs. psychisch)
  • Asanas und Flows (Yin und Yang)
  • Adjustment
  • Stundenaufbau und Didaktik (Sprache, Hilfestellung)
  • Prüfung

Voraussetzung

Die Ausbildung richtet sich an YogalehrerInnen die bereits erste Erfahrung im Tuch gesammelt haben. Bei Interesse von Yogaschülern ist in einem Vorgespräch zu klären, ob eine Teilnahme möglich ist. Wichtig ist eine Grundfitness als auch ein Basisverständnis der gängige Yogabegriffe und Asanas. Die Gruppengröße ist auf 12 Personen begrenzt.

Zertifizierung

Das Inner Flow Aerial Yoga Teacher Training ist unabhängig für sich oder als Wahlmodul des Advanced Teacher Trainings zu belegen. Die Ausbildung orientiert sich an den Richtlinien der amerikanischen & europäischen Yoga Alliance®. Nach dem 300h Advanced Teacher Training kannst Du Dich auch als bei der Yoga Alliance als Registered Yoga Teacher 500 (RYT 500) zertifizieren lassen, wenn auch deine Grundausbildung von mindestens 200h bei der Yoga Alliance registriert ist.


Facts

Kosten

Die Ausbildung kostet € 900,- (mehrwertsteuerbefreit).

Umfang und Termine

50 Stunden  an drei Wochenenden:
Freitags: 19:00 – 22:00 Uhr
Samstags: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntags 9:00 – 16:00 Uhr

9.10. – 11.10.2020
6.11. – 8.11.2020
20.11. – 22.11.2020

Infoabende

Du bist nicht sicher, ob es passt oder ob die Ausbildung für Dich geeignet ist? Dann komm doch zu einem unserer Infoabende:

22. März 2020, 17:00-18:30 Uhr
Ein zweiter Termin wird im August/September stattfinden. 


Ausbildungsteam

Hannah Truxius

Durch das Yoga in Indien geprägt, hat Hannah ihren eigenen, berührenden Yogaunterricht entwickelt und Ihre Wurzeln im Aerial Yoga und Inside Flow gefunden. Das Verbinden von Körper und Geist, das Fließen und Präsent sein sind wichtige Bestandteile ihrer Yogapraxis.

In verschiedenen Ausbildungen hat sie ein tiefes Wissen erlangt und beschäftigt sich hingebungsvoll mit den tieferen Fragen des Lebens, die oft im Yoga eine Antwort finden. Hannah wohnt am Deich zwischen Winsen und Lüneburg und ist seit 2016 Teil der Yoga Connection Lüneburg.

Katina Kuhn

Katina unterrichtet seit 2007 mit Leidenschaft und Hingabe Yoga. In ihren außergewöhnlichen, inspirierenden Stunden fügen sich vielfältige Aspekte unseres Seins zu einem Ganzen: Körper und Geist, Energie und Entspannung, Gefühl und Verstand, Leichtigkeit und Tiefe… Katinas Unterricht fordert dich, ohne dich zu erschöpfen, und gibt dir Kraft, Flexibilität und Ausgeglichenheit in physischer wie in mentaler Hinsicht.

Die anatomischen und philosophischen Grundlagen des Yoga und ihre Ausformungen in verschiedensten Traditionen hat Katina in zahlreichen Aus- und Weiterbildungen erlernt und vertieft. Die Einflüsse diverser namhafter Lehrer*innen verschiedener Richtungen vereint sie zu einem sehr persönlichen, eigenen Yoga-Stil.

Katina ist Kulturwissenschaftlerin und Soziologin, stolze Mutter von drei Söhnen und Gründerin der Yoga Connection in Lüneburg.